02266 4640160 kontakt@serv-in.de

Herzlich willkommen!

Serv-In ist der Name für ein neues Angebot im Oberbergischen Kreis. Es ist die Abkürzung für „Servicestelle Inklusion“. Dahinter verbirgt sich das Anliegen, dass Inklusion nicht mit Schulschluss beendet sein darf. Wie kann Teilhabe für alle jungen Menschen in der Freizeit gelingen? Wo finde ich die passenden Angebote? Wer kann unseren Verein oder Jugendverband auf dem Weg zur Inklusion unterstützen? Auf diese Fragen möchten wir mit Serv-In eine Antwort geben.

Die Katholische Jugendagentur Leverkusen, Rhein-Berg, Oberberg hat bereits viel Erfahrung mit diesem Thema sammeln können. Sie wurde nun durch das Kreisjugendamt Oberbergischer Kreis beauftragt, diese Anliegen im Oberberg zu unterstützen.

 

Begleitung gesucht!

Begleitung gesucht!

In Bergisch Gladbach führt die Katholische Jugendagentur eine Assistenzschulung zur Begleitung behinderter Kinder und Jugendlicher in der Freizeit durch. Auch die jungen Mneschen aus dem Oberbergischen Kreis können mitmachen! Seid ihr mindestens 16 Jahre und höchsten...

mehr lesen
Teilhabe ermöglichen durch das Angebot von Serv In

Teilhabe ermöglichen durch das Angebot von Serv In

Endlich ist das Inklusionsteam vollständig: Dorothee Nohn arbeitet gemeinsam mit Anne Skribbe für Inklusion im Oberbergischen Kreis. Herzlich Willkommen! Gleich zum Start gibt es ein Angebot von Serv In, dass sich in kleinen und großen Einheiten um die Gestaltung von...

mehr lesen

Eröffnung am 16. Oktober gelungen!

Am 16. Oktober 2017 hat die Servicestelle für außerschulische Inklusion im Oberbergischen Kreis eröffnet. Wir danken allen, die uns besucht haben und mit guten Wünschen zum Start Mut gemacht haben: Den jungen Menschen und ihren Eltern, den Lehrer/-innen und...

mehr lesen