02266 4640160 kontakt@serv-in.de

Am 16. Oktober 2017 hat die Servicestelle für außerschulische Inklusion im Oberbergischen Kreis eröffnet.

Wir danken allen, die uns besucht haben und mit guten Wünschen zum Start Mut gemacht haben: Den jungen Menschen und ihren Eltern, den Lehrer/-innen und Sozialarbeiter/-innen, den Begleiter/-innen und Unterstützer/-innen in den Kommunen und den Kolleg/-innen bei der Katholischen Jugendagentur LRO gGmbH. Es wurden erste Kontakte geknüpft und auf dem Inklusionsparcours wurden kleine Annäherungen an das „Behindertsein“ erlebbar. Und nicht zuletzt waren wir, die Mitarbeiterinnen der neuen Servicestelle, Dorothee Nohn und Anne Skribbe da, um uns vorzustellen und die Menschen kennenzulernen, denen außerschulische Inklusion am Herzen liegt und die sie brauchen! Danke an alle, die da waren und uns hoffentlich weiter begleiten!

Ab November sind regelmäßige Beratungszeiten vorgesehen, die wir hier bekannt geben! Bis dahin nutzen Sie gerne und viel unsere Kontaktmail: kontakt@serv-in.de